Vollblondige Businen

Informationen und Diskussionen über Ruths Bücher.
ivenhoe
Ruth-Freak
Beiträge: 434
Registriert: 30. Jun 2006, 19:40
Kontaktdaten:

Beitragvon ivenhoe » 8. Dez 2007, 18:12

danke für die vielen infos bj


na dann können wir uns ja auf den 1.april freuen
Mit jedem Tag, den ich lebe, steigt die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1134
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 13. Dez 2007, 20:46

Wer das Cover noch nicht kennt, dem empfehle ich mal die News im Fanclub zu lesen :wink:
Bild

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 18. Dez 2007, 17:03

:-)
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Tanascha

Beitragvon Tanascha » 24. Dez 2007, 17:33

Ich glaube das Buch werde ich mir auf jeden Fall kaufen :D
Das wird eines der ersten Bücher sein, die ich mal lese. Interessiere mich eigentlich nicht so für Bücher,da mir leider die Zeit fehlt, aber das Buch klingt sehr vielversprechend, da werde ich mir die Zeit nehmen um das zu lesen ! :wink:

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 13. Jan 2008, 13:35

Es gibt ja auch ein Hörbuch, wenn Du nicht lesen magst. ;-)
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Tanascha

Beitragvon Tanascha » 14. Jan 2008, 21:49

Hehe, ja das stimmt auch wieder :D. Mal gucken wie ich mich entscheide. Hat ja noch ein bisschen Zeit :wink:

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1134
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 20. Jan 2008, 22:13

Man kann sich auch beides hohlen und dann mit Ruth um die Wette lesen :mrgreen:

Bei mir wird es auf jedenfall erst einmal das Buch. Auch wenn ich eigentlich Bücher mit anderen Thema vorziehe, muss ich schließlich mitreden können :wink:

Bei dem Hörbuch bin ich noch unschlüssig. Wenn überhaubt wird es auf jedenfall nach dem lesen gehört. Aber eigentlich bin ich kein solcher Hörbuch Freund. Die paar Versuche die ich in die Richtung gestartet habe, habe ich immer nach ein paar Minuten abgeschaltet. Hat mich einfach Wahnsinnig gemacht.
Da ich mir allerdings Problemlos anhören kann, wie Ruth eines ihrer Märchen vorliest (hat sie mal für einen Radio-Sender gemacht). Werde ich mich, bei der sympatischen Stimme, vielleicht noch einmal ran wagen.
Bild

didi
Verzaubert von Ruths Pralinen
Beiträge: 69
Registriert: 1. Jul 2006, 05:00

Beitragvon didi » 25. Jan 2008, 18:30

Das Hörbuch muss ich unbedingt auch haben , erstmal interessiert mich natürlich die Geschichte , aber dann was soll ich sagen - ein paar Stunden Ruthies Stimme am Stück hören .. das wollte ich schon immer mal - ihre Stimme ist einfach klasse :-)
Wahrscheinlich werd ich das dann bald mal auf meinen Mp3-player ziehen und vorallem in meinen schlaflosen Nächten geniessen - obwohl da komm ich womöglich dann gar nicht mehr zum Schlafen :P

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 4. Feb 2008, 10:48

In zwei Wochen geht's ab ins Tonstudio und dann wird das Werk vertont.
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

DieZimtwölkchen
Ruth-Fan Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 23. Jun 2007, 14:09

Beitragvon DieZimtwölkchen » 5. Feb 2008, 17:17

Hey Ruth!
Das mit dem Hörbuch ist ne supi Idee! :D
Erinnerst du dich;das Thema fiel ja auch damals bei deiner Signierstunde in Köln :wink:
Da hatten Nina und ich doch erwähnt wie cool es wär,wenn du deine Märchen vertonen würdest...
Da werden mir dann also net nur de Augen sondern auch noch de Ohren Bluten,vom 24st.7tage die woche Entertainment :wink:
Kleiner Spass,is ja schließlich de 5.Jahreszeit :?p.s. VOLL NICHT MEINE WELT! Ganz,ganz lieben gruß L

didi
Verzaubert von Ruths Pralinen
Beiträge: 69
Registriert: 1. Jul 2006, 05:00

Beitragvon didi » 12. Feb 2008, 19:33

Laut Newsletter werden die Aufnahmen tagelang dauern .
Dass ein Tag im Tonstudio nicht reicht hab ich mir fast gedacht - als Mann müsste man vorher bestimmt monatelang üben, um dabei nicht bald heiser und total müde zu werden - aber Frauen sind da schon von Kind an gut trainiert - oder ?

Ab und zu mal'n Melitta-Kaffee kann dabei schon helfen - Espresso natürlich ;-) manchmal soll auch ein Kräutertee helfen, um die Stimmbänder zu ölen .
Apropo Ölen - lieber kein Alk , vielleicht würde man das Lallen bemerken, und nicht das da dann jemand auf dem Mischpult tanzt ...

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 22. Feb 2008, 11:58

Das Hörbuch ist jetzt auch fertig und es hat zwei Tage gedauert... 12 Stunden nur sprechen und das in einem ziemlich "eifrigen" Tempo, damit der Charakter von Hanna, der Hauptfigur, schön rüberkommt. Sie ist nämlich etwas schusselig und chaotisch. Allerdings muss ich zugeben, am ersten Tag ging es meinen Stimmbändern danach wirklich garnicht gut. Ich war völlig leer gequatscht und wollte nicht mehr sprechen. Am zweiten Tag ging es schon wieder. Oh Gott, Frauen sind wirklich biologische Wunderwerke, was das Reden angeht!
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1134
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 22. Feb 2008, 18:31

Ruth hat geschrieben:Oh Gott, Frauen sind wirklich biologische Wunderwerke, was das Reden angeht!

Das ist nach Jahrtausenden der Übung, eben schon in den Genen :lol:

Ansonsten bin ich sehr gespannt auf das Hörbuch :wink:
Bild

ivenhoe
Ruth-Freak
Beiträge: 434
Registriert: 30. Jun 2006, 19:40
Kontaktdaten:

Beitragvon ivenhoe » 23. Feb 2008, 12:55

also ich hab mir jetzt beides vorbestellt,einmal das hörbuch und das normale Buch.

ich kanns schon nicht mehr abwarten bis es raus kommt.
Mit jedem Tag, den ich lebe, steigt die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1134
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 23. Feb 2008, 14:50

ivenhoe hat geschrieben:also ich hab mir jetzt beides vorbestellt

Hättest du damit mal noch ne Woche gewartet :wink:
Bild


Zurück zu „Bücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron