Die Schoko-Diät

Informationen und Diskussionen über Ruths Bücher.
Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Schoko-Diät

Beitragvon Ruth » 22. Feb 2012, 14:15

Ich glaube, der Unterschied besteht darin, dass das Erste so nen umklappbaren Mantel hat und ein Taschenbuch einfach qualitativ etwas weniger hergibt. Eben nicht so stabil ist. Menschen wie ich, die gerne Bücher mit in die Wanne nehmen, werden die Vorteile eines etwas festeren Umschlages zu schätzen wissen. Der Inhalt ist ja der gleiche.
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1134
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Schoko-Diät

Beitragvon BJ » 25. Feb 2012, 10:54

Wenn du die Bücher wirklich mit in die Wanne nimmst, dürfte es aber Egal sein welche Ausgabe es ist, man kann alle hinterher wegschmeißen :D

Ich lege das Buch erst einmal an den Rand und sobald ich drinnen bin, trockne ich mir zuerst die Hände ab und nehme es dann zur Hand und achte dabei es nichtz in die Wanne zu tun.
Würde ich dir auch so empfehlen, auf die Art habe ich schon Bücher aus der Bücherei gelesen und es ist noch nie etwas passiert :wink:
Bild

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Schoko-Diät

Beitragvon Ruth » 10. Apr 2012, 12:53

Grundsätzlich kein doofer Ansatz. Aber dafür müsste ich mir ein handtuch neben die Wanne legen, was ich meist vergesse oder es fällt dann rein, wonach es nicht mehr trocknet - logisch - alles nicht so einfach.

Hier übrigens zu einem der zahlreichen Presseartikel zur neuesten Schokostudie aus den USA, die besag, Schokoesser sind dünner. :-)
w**.sueddeutsche.de/gesundheit/ernaehrung-schokolade-kann-schlank-machen-1.1318798
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.


Zurück zu „Bücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron