Thema? Brauchen wir nicht ;-)

Diskussionen über und mit Ruth.
Benutzeravatar
CryingHeart
Administratorin a.D.
Beiträge: 113
Registriert: 29. Jun 2006, 16:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon CryingHeart » 11. Jul 2006, 22:19

:lol:

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 8. Aug 2006, 22:37

Irgendwie scheint meine Glücksfee gerade in Urlaub zu sein.
Seit vorletzten Samstag habe ich aber auch nur noch Pech, schalte morgens meinen PC ein, nach einigen Minuten startet er plötzlich Grundlos neu und Piepst nur noch. Hatte eigentlich gar keine Zeit wollte nur kurz eine E-Mail schreiben, also die Problemlösung auf Abends verschoben.
Mich also gegen Abend hingesetzt, konnte zum Glück mit einem geliehenen Notebook ins Internet, dort dann versucht Anhand der Art des Piepsen (das ist je noch Bios eine Meldung was kaputt ist) herauszufinden was ihm den jetzt fehlt. OK, "nur" der Arbeitspeicher, das dürfte nicht so teuer werden. Allerdings muss das bis zum Montag warten, da ich es nicht mehr zum Laden vor Schluß schaffe. Aber zur Buchhandlung reicht es noch, holst du dir eben für das Wochende ein Buch.
OK es mir dann Abends mit meinem Buch bequem gemacht und angefangen zu lesen, nach einigen Seiten lese ich einen Satz, der keinen Sinn ergibt. Auch nach 5 mal lesen ergab er keinen Sinn, auf die Seitenzahlen geschaut, Mist eine Fehlbindung, es fehlen 30 Seiten dafür wiederholen sich andere. War also auch nichts mit lesen am Wochenende.
Am Montag dann erst in dich Buchhandlung das Buch umtauchen, jawohl das geht richtig weiter, danach einen neuen Arbeitspeicher kaufen, wo man dann eh schon einen neuen braucht kann es ja auch gleich ein größerer Sein. Zuhause eingebaut, geht nicht :(
Dann doch mal einen Blick ins Handbuch meines Mainboardes geworfen (sollte man eigentlich vorher machen), schei** das unterstütz keine so großen (Gut das war kein pech sondern meine eigene Schuld). Also umtauschen gehen, wieder die selbe größe wie vorher, läuft ich kann weiter arbeiten.
Das die Woche über auch gemacht, dann wieder Samstag schalte ich ihn ein und nach ein paar Minuten aus und tot, leicht verbrannt gerochen. OK das war bestimmt dein Netzteil, hast du ja eh schon längere zeit ein neues holen wollen, da diese durch die ganzen Zusatzkomponenten schon hart an seiner Grenze gearbeitet hat. Dann mache ich eben nacher auf dem Nachhauseweg einen kleinen Umweg und hole schnell eines. Abends mit dem neuen Netzteil nach Hause gekommen, eingebaut geht nicht! :(
Dann kann es nur noch die Hauptplatine sein, nur hat die vielleicht den Prozessor mitgenommen, kann ich dummerweise Privat nicht testen, also Montag eben mit der ganzen Kisten in den laden und durchtesten lassen. So konnte ich mich eben dieses Wochenende meinem Buch widmen, wurde auch von Seite zu Seite spanender. Montag, dann mit der ganzen Kiste los, wie gedacht Hauptplatine, Prozessor aber noch in Ordnung. Neues Board 45 Euro, einbau 60 Euro (ich sollte vielleicht doch mal Geld verlangen, wenn ich wieder für Freunde/Familie was neues einbaue), also nur ein neues Board mitgenommen und zuhause eingebaut. Eingeschaltet, nicht mehr tot aber auch nicht wirklich lebendig, nur so ein kurzes Zucken bevor er wieder ausgeht. Naja wozu hat den der Laden so eine teure Techniker Hotline? "Ja das weist auf ein defektes Mainboard hin, hat wohl einen Fabrikationsfehler, müssen sie wohl leider umtauschen!"
Also ausgebaut und schnell wieder los, damit ich es noch vor Geschäftsschluss schafe.
"Wie defekt? Sie haben es bestimmt nur falsch eingebaut, bringen sie ihren PC her wir machen das für sie." Noch ein paar Minuten über meine qualifikationen, was das einbauen von Hardware angeht geredet, bis ich dann schlußendlich zum Techniker durfte damit er das Board mal durchtestet. Welche überraschung, defekt! Also ein neues bekommen, das zur Sicherhait aber auch erst einmal getestet, läuft!
Zu Hause eingebaut, läuft immer noch :D
Windows XP startet, so wer sich ein bischen auskennt weis auch warum ich das XP so betont habe. Ein Schwachsinn von Microsoft welcher es sich vor ein paar Jahren gegen Raubkopieren ausgedacht hat, die Produkte müssen erst für das System freigeschaltet werden auf dem Sie laufen. Was kein Problem ist solange man keine Hauptkomponente der Hardware austauscht, dann braucht man einen neuen Aktivierungscode.

"Ihre Produkt muss noch aktiviert werden, wollen sie das jetzt machen?" - Ja - "Ihr Produkt wurde bereits aktiviert" - weiter - "Ihr Produkt muss noch aktiviert werden, wollen sie das jetzt machen?" - Ja - "Ihr Produkt wurde bereits..."

Also wieder das Internet durchforstet, gefunden welche Möglichkeiten es wegen dieser Enlosschleife gibt, ausprobiert und funktinoiert natürlich nicht, in dem Fall bleibt nach Microsoft nur eine Neuinstallation. Keine Lust mehr, das Buch ist eh gerade so spannend das mache ich morgen (heute). Also heute Windows neu installiert, und danach endlich meinen aus meine neue Hardware ermittelten Code bekommen, mit welchen ich bei Microsoft meinen neuen Aktivierungsschlüssel bekomme. Normalerweise geht das Telefonisch inerhalb von 5min mit so einem netten Telefoncomputer. 6 Telefonate, davon zwei mit lebenden Menschen (allerdings so wie die abgelaufen sind, kann es auch nur sein das sie Telefoncomputer haben welche sich einfach mal namendlich vorstellen), kam ich endlich auch wieder ins Windows :D
Inzwischen hatte ich so die Schnauze voll, noch schnell die wichtigsten Sachen installiert und dann wollte ich mich heute nicht mehr davor setzen, da das Buch gerade richtig spannend ist.
Erstmal aber noch ein bischen Fernsehen, Sendung zu Ende, auf zum Buch :D
Nach zwei Seiten kam ein Satz, der keinen Sinn macht um es kurz zu machen, ich gehe es morgen zum zweiten mal umtauschen.

Sollte sich jetzt jemand über die 2000 Fehler in diesem Text beschweren, bekommt er Ärger mit mir.
Bild

Benutzeravatar
CryingHeart
Administratorin a.D.
Beiträge: 113
Registriert: 29. Jun 2006, 16:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon CryingHeart » 11. Aug 2006, 17:31

*lach* Armer Hase.
Es gibt so Tage, da ist es wie verhext.
Geht mir auch schon die ganze Woche so :-(

Hauptsache der Rechner läuft jetzt wieder :-)
Spiel Satz und Sieg

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 11. Aug 2006, 19:08

Ich kann die Geschichte inzwischen fortsetzen, gestern habe ich mir einen mp3 Player gekauft, zuhause ausgepackt und ausprobiert. danach wieder eingepackt und zurück um ihn umzutauchen da er defekt war :(
Bild

Benutzeravatar
CryingHeart
Administratorin a.D.
Beiträge: 113
Registriert: 29. Jun 2006, 16:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon CryingHeart » 13. Aug 2006, 04:04

Oh man, armer Hase *knutsch*

Ich hab heute so einen Tag an dem ich am liebsten zu Hause bleiben möchte.
Ich will nicht zur Arbeit :-(
Spiel Satz und Sieg

Benutzeravatar
CryingHeart
Administratorin a.D.
Beiträge: 113
Registriert: 29. Jun 2006, 16:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon CryingHeart » 16. Aug 2006, 11:08

Ach ist das schlimm, ich hab grad einen neuen Ohrwurm.
Shanadoo - King Kong

Sehr geil tanzbar der Song und die Mädels sind echt süß *gg*
Spiel Satz und Sieg

Swenni
Kennt Ruths Dicke Möpse
Beiträge: 22
Registriert: 3. Jul 2006, 08:07
Wohnort: Schleswig Holstein
Kontaktdaten:

Beitragvon Swenni » 16. Aug 2006, 11:14

echt? kenn ich gar nicht......hmm..grübel grübel..................................................................................................nööö, kenn ich immernoch nicht :shock: sing mal n bisschen lauter.. 8)
Es ist mal wieder richtig Sommer..ein Sommer wie er früher einmal war..*träller*

Benutzeravatar
CryingHeart
Administratorin a.D.
Beiträge: 113
Registriert: 29. Jun 2006, 16:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon CryingHeart » 17. Aug 2006, 23:17

w*w.shanadoo.com/ :-)
Viel Spaß :-)
Spiel Satz und Sieg

Swenni
Kennt Ruths Dicke Möpse
Beiträge: 22
Registriert: 3. Jul 2006, 08:07
Wohnort: Schleswig Holstein
Kontaktdaten:

Beitragvon Swenni » 18. Aug 2006, 08:58

CryingHeart hat geschrieben:........ sehe Sterne und höre vögel zwitschern ;-)


solange du keine zwitschern vögeln hörst ist doch alles in butter :roll:

oh, danke für den link, hab gerad mal reingehört...das lied is ganz nett...die band ist hingegen sehr schick 8) nu weiss ich auch warum´s die so im ohr liegt :shock:
Es ist mal wieder richtig Sommer..ein Sommer wie er früher einmal war..*träller*

Benutzeravatar
CryingHeart
Administratorin a.D.
Beiträge: 113
Registriert: 29. Jun 2006, 16:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon CryingHeart » 18. Aug 2006, 23:24

Wenn Du den Song erstmal einmal ganz gehört hast dann ist's zu spät *gg*
Da krieg ich echt Laune Party machen zu gehen.
Spiel Satz und Sieg

Swenni
Kennt Ruths Dicke Möpse
Beiträge: 22
Registriert: 3. Jul 2006, 08:07
Wohnort: Schleswig Holstein
Kontaktdaten:

Beitragvon Swenni » 22. Aug 2006, 12:14

CryingHeart hat geschrieben:Wenn Du den Song erstmal einmal ganz gehört hast dann ist's zu spät *gg*
Da krieg ich echt Laune Party machen zu gehen.


Nach Party machen is mir im Moment sowieso nicht...

...Mein Lieblingssong war von Mary J Blidge und U2 "One", wir haben ihn neben drei anderen Liedern auf der Beerdigung meines Papas spielen lassen..Nun hör ich ihn zwar immernoch gern, aber er macht mich sehr traurig... wunderschön is der aber immernoch!
Es ist mal wieder richtig Sommer..ein Sommer wie er früher einmal war..*träller*

Benutzeravatar
CryingHeart
Administratorin a.D.
Beiträge: 113
Registriert: 29. Jun 2006, 16:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon CryingHeart » 23. Aug 2006, 06:54

Ja das glaub ich Dir gern.
Kann ich gut nachvollziehen.
Ach man :-(
Spiel Satz und Sieg

stopfranzi
Kennt Ruths Dicke Möpse
Beiträge: 20
Registriert: 6. Jul 2006, 10:47
Geschlecht: männlich
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon stopfranzi » 24. Aug 2006, 11:11

Swenni hat geschrieben:...Mein Lieblingssong war von Mary J Blidge und U2 "One

Der Song ist der Oberhammer!!! Ist auch einer meiner absoluten Lieblingssongs! Mir fehlt schon fast was, wenn ich das Ding nicht mindestens 1x täglich höre. Ganz toll ist Mary aber auch im Duett mit Sting in "Whenever I Say Your Name"... kommt zwar nicht ganz an "One" ran, aber auch ne sehr schöne Nummer.
AMEN ;-)

Swenni
Kennt Ruths Dicke Möpse
Beiträge: 22
Registriert: 3. Jul 2006, 08:07
Wohnort: Schleswig Holstein
Kontaktdaten:

Beitragvon Swenni » 24. Aug 2006, 13:08

CryingHeart hat geschrieben:Ja das glaub ich Dir gern.
Kann ich gut nachvollziehen.
Ach man :-(


Is´schon in Ordnung Süße..Da hat man nie Worte für.. .Kannst ja mal an mich denken wenn du das Lied hörst.. :)
Es ist mal wieder richtig Sommer..ein Sommer wie er früher einmal war..*träller*

Swenni
Kennt Ruths Dicke Möpse
Beiträge: 22
Registriert: 3. Jul 2006, 08:07
Wohnort: Schleswig Holstein
Kontaktdaten:

Beitragvon Swenni » 24. Aug 2006, 13:10

stopfranzi hat geschrieben:
Swenni hat geschrieben:...Mein Lieblingssong war von Mary J Blidge und U2 "One

Der Song ist der Oberhammer!!! Ist auch einer meiner absoluten Lieblingssongs! Mir fehlt schon fast was, wenn ich das Ding nicht mindestens 1x täglich höre. Ganz toll ist Mary aber auch im Duett mit Sting in "Whenever I Say Your Name"... kommt zwar nicht ganz an "One" ran, aber auch ne sehr schöne Nummer.


Hi Franzl.....das Duett mit Sting kenne ich gar nicht, werd ich mir bei Gelegenheit mal anhören :o) Aber "One" is echt wunderschön und hat jetzt eine ganz eigene Bedeutung für mich :(
Es ist mal wieder richtig Sommer..ein Sommer wie er früher einmal war..*träller*


Zurück zu „Dies und Das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron