Dellings Woche

Informationen und Diskussionen über Ruths TV Auftritte.
Anne

Dellings Woche

Beitragvon Anne » 14. Mär 2008, 11:29

Hallo Ruth, Du hast in der Show davon gesprochen, dass Du ca. 300 Paar Schuhe besitzt. Dafür hast Du einen speziellen Schuhschrank kreiert.
Da ich auch unzählige Paare Schuhe besitze und suche auch schon seit längerer Zeit nach einem geeigneten Schuhschrank. Kannst Du ihn mir beschreiben oder mir ein Foto schicken? Das wäre echt super!
Im voraus schon mal herzlichen Dank! :D :D

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 14. Mär 2008, 15:44

didi hat geschrieben:Das war ein toller Auftritt bei "Dellings Woche" gestern . Leider war der Moderator zu hypnotisiert von Ruth .
Thema war Start der Schuhwoche . Angeblich soll Ruth 300 Paar Schuhe haben, ob das wirklich so stimmt ? Vielleicht sollten wir mal nachzählen gehen :-)

Ich kannte mal eine die mochte überhaupt keine Strumpfhosen , wer war das bloß nochmal ? Auf jeden Fall Ruthie in blauen Strumpfhosen und roten Schuhen, keine schlechte Kombination , dazu das kleine schwarze, genau was Mutti empfiehlt, wenn man nix anzuziehen weiß .. auch das konnte ich kaum glauben ;-)

Durch den abgelenkten Moderator gab es überhaupt keine Zeit mehr das neue Buch vorzustellen , indem die Hauptdarstellerin wohl am Anfang mit dem Stöckelschuh im Gitter hängen bleibt ...

Hübsch war auch der Gesichtsausdruck von Ruth als der Onkel Doktor von den Schäden durch das Tragen von High-Heels und ähnlichem berichtete. Hoffe BJ macht da mal ein paar schöne Screen-Shots dazu .

Ach und überhaupt ... Ruth war einfach himmlisch :D
Bild

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 16. Mär 2008, 18:50

@Didi: Mir wurde im Vorfeld gesagt, dass Herr Delling keinen Draht zu Schuhen hat, ich ihm helfen sollte, deshalb habe ich einfach drauflos geplappert. Er war aber wohl recht dankbar über meine Monologe. :-)
@Anne: Ich habe damals einfach einen Schuhschrank (ähnlich wie ein Regal) aufgezeichnet und mit Maßen versehen, Höhe, Tiefe, Breite, und das Ganze an einen Schreiner gegeben. Letztendlich ist Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt, wie Du die unterschiedlichen Fächer positionierst. Wichtig sind vor allem, dass die Schränke unten Rollen haben und unten Stangen, wo man die Stiefel aufhängen kann.
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 16. Mär 2008, 18:54

Ach ja, die Strümpfe waren schwarz, sahen aber scheinbar blau aus... ahh.. schrille Kombination.
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 16. Mär 2008, 20:14

Ruth hat geschrieben:Ach ja, die Strümpfe waren schwarz, sahen aber scheinbar blau aus... ahh.. schrille Kombination.

das lag wohl daran, dass da ein blauer Spot von oben schien in welchen du die ganze Zeit deinen einen Fuss gehalten hast. Aber tröste dich, der Delling und der Arzt hatten dafür blaue Schuhe an :lol:
Bild

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 9. Apr 2008, 15:34

Das beruhigt mich. Warte allerdings immer noch auf eine Einladung zur Fachsendung über Nierenbeckenentzündungen. ;-)
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.


Zurück zu „TV Auftritte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron