Berliner Morgenpost

Informationen und Diskussion über Presse Artikel von oder über Ruth.
Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1134
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Berliner Morgenpost

Beitragvon BJ » 2. Dez 2006, 10:27

Nicht vergessen, in der heutigen Ausgabe der Berliner Morgenpost verrät Ruth (sogar) zwei Rezepte aus ihrem Buch und gibt auch noch den ein oder anderen hilfreichen Tipp zum nachmachen.

Außerdem ist auch noch ein interessanter Artikel über ihren Einzug ins Finale enthalten. Heute Abend kann eigentlich (trotz kleiner Verletzung) nichts mehr schief gehen, den Ruths bester Glücksbringer darf heute mit ans Eis, bisher hätte er sie nur Nervös gemacht :wink:
Bild

Mutterallerschnäppchen
Ruth-Fan
Beiträge: 105
Registriert: 1. Jul 2006, 20:07
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon Mutterallerschnäppchen » 2. Dez 2006, 13:36

aus dem EXPRESS:

.....Marcos Pech könnte Konkurrentin Ruth Moschner zum Sieg verhelfen. Aber Ruth hat trotzdem ihre Wehwehchen: „Meine Fußgelenke sind taub, meine Schienbeine blau, meine Knie ebenfalls, meine Hüftknochen zeigen sich in einem lieblichen lila-rot, an meinem Rücken habe ich ein dunkelgraues Hämatom.“ Doch für den Eis-Champ-Titel leidet sie gerne...........

Arme Ruth
Bei der Satire gilt das Prinzip: Wer sich getroffen fühlt, ist gemeint

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 10. Dez 2006, 18:43

Ja, alles hat seinen Preis. Carl muss nächste Woche ins Krankenhaus. :-( Wird aber wieder...
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Benutzeravatar
CryingHeart
Administratorin a.D.
Beiträge: 113
Registriert: 29. Jun 2006, 16:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon CryingHeart » 10. Dez 2006, 18:51

Bestell ihm bitte (oder auch nicht ;-) unbekannter Weise gute Besserung und liebe Grüße :-)
Spiel Satz und Sieg

MilchkAFFEe
Ruth-Fan Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 5. Dez 2006, 19:40
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon MilchkAFFEe » 10. Dez 2006, 19:51

Da kann man ihn nur gute Besserung wünschen!!!!!
Carl kam wirklich sehr sympatisch rüber!!!!

Grüße aus Düsseldorf
Kay
Klingt komisch, iss aber so!

Mutterallerschnäppchen
Ruth-Fan
Beiträge: 105
Registriert: 1. Jul 2006, 20:07
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon Mutterallerschnäppchen » 10. Dez 2006, 23:04

CryingHeart hat geschrieben:Bestell ihm bitte (oder auch nicht ;-) unbekannter Weise gute Besserung und liebe Grüße :-)


Dem schließe ich mich an ! :D
Bei der Satire gilt das Prinzip: Wer sich getroffen fühlt, ist gemeint

DuisburgerDeno89
Ruth-Fan
Beiträge: 141
Registriert: 10. Nov 2006, 23:22
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Carl

Beitragvon DuisburgerDeno89 » 11. Dez 2006, 14:45

ja viele Grüße und Gute Besserung(an Ihm und auch an Dich)
Sorry war lang nit mehr da wa...
Hab mit meiner Ausbildung angefangen
Stressss...

!!! WE LOVE RUTH !!!

Mutterallerschnäppchen
Ruth-Fan
Beiträge: 105
Registriert: 1. Jul 2006, 20:07
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon Mutterallerschnäppchen » 29. Dez 2006, 02:05

Weiß jemand wie es Carl mittlerweile geht ??
Bei der Satire gilt das Prinzip: Wer sich getroffen fühlt, ist gemeint

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 16. Jan 2007, 14:01

Carl geht es wieder besser und alles heilt schön. Es stand auch schon wieder für Norbert Schramm aufm Eis. Eigentlich sollte er auch bei DoI in Holland dabei sein, aber das war dann aus gesundheitlichen Gründen doch zu knapp. Nun ist wohl nur Theresa vom deutschen "Team" dabei. Erzählte mir zumindest Carl.
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.


Zurück zu „Presse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron