Schuhe

Fragen aller Art an Ruth.
Nina1990
Hat schon von Ruth gehört
Beiträge: 3
Registriert: 28. Dez 2012, 12:47
Geschlecht: weiblich

Schuhe

Beitragvon Nina1990 » 29. Dez 2012, 23:31

Erstmal Kompliment zu deinen Büchern, wirklich Super. Du bist echt ne Wahnsinns Frau und tolles Vorbild.
Habe da mal eine Frage an dich und zwar ich trage häufig Turnschuhe und ballerinas und nach einem langen Tag habe ich abends stinkefüsse und schäme mich dann total die schuhe auszuziehen bei Besuch.Habe schon tausend Sachen ohne Erfolg ausprobiert. Hast du eventuell einen speziellen Promitipp für mich oder kommt das bei dir auch schon mal vor????
Freue mich über eine Antwort.
Liebe Grüsse Nina

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1134
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schuhe

Beitragvon BJ » 30. Dez 2012, 08:02

Einmal reicht vollkommen :wink:

Ruth ist nicht täglich hier, es kann daher manchmal etwas dauern bevor man eine Antwort bekommt
Bild

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schuhe

Beitragvon Ruth » 7. Jan 2013, 10:00

Ich glaube, wenn man den ganzen Tag Turnschuhe trägt, sind Käsefüße völlig normal. Vielleicht achtest Du einfach darauf, dass Du keine Schuhe komplett aus Synthetik trägst, so dass Deine Füßchen atmen können. Ansonsten soll wohl ein Fußbad mit Salbei helfen oder Zimtsohlen aus dem Reformhaus, hab ich selbst aber noch nicht getestet. Und es gibt Fußpuder mit Teebaumöl. Das wäre wohl die einfachste Lösung. Du kannst ja mal berichten, ob es hilft, da sicher viele andere auch das Problemchen haben.
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Nina1990
Hat schon von Ruth gehört
Beiträge: 3
Registriert: 28. Dez 2012, 12:47
Geschlecht: weiblich

Re: Schuhe

Beitragvon Nina1990 » 7. Jan 2013, 13:50

Hallo Ruth,
Danke für deine liebe Antwort und deine Tipps. Ich werde mir gleich heute mal das Puder besorgen und dann mal das Ergebnis posten. Ballerinas habe ich aus Leder, leider kein Unterschied zu Syntetischen. Ich ziehe in denen häufig Söckchen an bzw eine Strupfhose, da barfuß nicht so mein Ding ist( und ich Angst habe da könnte man es noch stärker riechen). Hast du Erfahrung damit ob das besser wäre ? Und in Turnschuhen nach einem ganzen Tag, wäre das bei dir auch wohl so oder hattest du damit generell noch nie zu tun???
Liebe Grüsse
Nina

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schuhe

Beitragvon Ruth » 5. Mär 2013, 14:57

Wie gesagt, ich bin kein Fußspezialist. Und da bisher noch keiner nen großen Bogen um mich gemacht hat, wenn ich die Schuhe ausgezogen habe, scheine ich auch eher in die Kategorie "normal" zu fallen. Falls Du ein anderes Gerücht gehört hast, lasse ich mich wissen...
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Nina1990
Hat schon von Ruth gehört
Beiträge: 3
Registriert: 28. Dez 2012, 12:47
Geschlecht: weiblich

Re: Schuhe

Beitragvon Nina1990 » 5. Apr 2013, 03:47

Hallo Ruth,
In der letzten Zeit, hatte ich einige Zeit verschiedene Sachen auszuprobieren. Als erstes, habe ich das Fusspuder ausprobiert. In der Anwendung und vom Preis her gut und günstig, überdeckt aber das Problemchen nur für kurze Zeit. Als nächstes habe ich das Fußbad getestet, einmal nach dem Job und einmal direkt morgens. Leider mit dem Effekt, als würde man normale Seife nehmen also auch nicht hilfreich. Dann hatte ich einen Termin beim Arzt , der mir gesagt hat es gibt eine Methode die Schweißdrüsen zu behandeln was auch unter den Armen funktionieren soll. Etwas schmerzhaft und etwas kosten intensiver. Leider habe ich nichts positives über die Methode im Netz finden können. Dein Rat auf das Schuhwerk zu achten war ein wenig hilfreich. Ich habe mir Ballerinas aus Leder und Neue Stiefel zugelegt mit Einlegesohlen. Zu den Einlegesohlen ; sie saugen den Schweiß gut auf, leider den Geruch nicht. Also als Resümee hat alles nicht den erwünschten Erfolg gebracht worüber ich ziemlich verzweifelt bin. Viele meiner Freunde sagen wie du, dass es bei denen normal ist. Was würdest du als normal bezeichnen für dich ? Wenn du jetzt Sport treibst oder im Sommer den ganzen Tag in den Schuhen steckst das deine Füße dann auch etwas riechen oder garnicht ? Und hast du eventuell schon mal spezielle Schuhe oder Strumpfhosen gehabt wo die aufgefallen ist , dass man ganz wenig schwitzt?
Liebe Grüsse
Nina

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schuhe

Beitragvon Ruth » 10. Apr 2013, 08:45

Liebe Nina, grade habe ich auf t-online einen Artikel gefunden, der vielleicht was für Dich wäre. Darunter gibt es auch einen Link mit 10 Tipps gegen Schweißfüße. VIelleicht ist da ja was dabei.
http://www.t-online.de/lifestyle/kosmet ... chuhe.html
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Bärliner
Ruth-Fan Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 10. Aug 2014, 09:29
Geschlecht: männlich
Status:: Cheerleader

Re: Schuhe

Beitragvon Bärliner » 10. Aug 2014, 09:32

Ruth sieht klein aus. Ich glaube nicht, dass sie in High Heels auf 1,80m kommt. Darauf wette ich. :o

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schuhe

Beitragvon Ruth » 24. Aug 2014, 18:26

Es kommt immer drauf an, wer neben mir steht. Bei ner Giraffe mag ich vielleicht etwas kurz erscheinen... Aber ich bin knapp 170 cm groß. Das ist nicht klein. :hmpf:
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Bärliner
Ruth-Fan Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 10. Aug 2014, 09:29
Geschlecht: männlich
Status:: Cheerleader

Re: Schuhe

Beitragvon Bärliner » 19. Okt 2014, 19:34

170 cm ist nicht klein. Sind aber heute alles Riesen in der Sendung "Grill den Henssler". :wink: Alle sind größer, obwohl du High Heels trägst. :o Ich selber sehe es lockerer, ob mich jemand mit 183 cm als groß oder klein bezeichnet, ist mir egal. :)

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schuhe

Beitragvon Ruth » 21. Okt 2014, 15:23

Ich bin mit meiner Größe nicht unzufrieden. Allerdings hätte ich gerne größere Füße. Ich wurde als Kind deswegen am 06.12. immer benachteiligt. In kleine Schuhe passt ja so gut wie nix rein!
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Bärliner
Ruth-Fan Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 10. Aug 2014, 09:29
Geschlecht: männlich
Status:: Cheerleader

Re: Schuhe

Beitragvon Bärliner » 24. Okt 2014, 04:42

Kleiner Tipp: Am 6.12. immer Schaftstiefel tragen. :D

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schuhe

Beitragvon Ruth » 26. Okt 2014, 17:43

Aber wenn ich sie trage, passt doch erst recht nix rein!!! :o
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Bärliner
Ruth-Fan Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 10. Aug 2014, 09:29
Geschlecht: männlich
Status:: Cheerleader

Re: Schuhe

Beitragvon Bärliner » 13. Feb 2016, 23:19

Die Gala hat der Ruth von ihren 1,70 m 1 cm geklaut. Skandal! :angry: http://www.gala.de/stars/starportraets/ ... 30608.html


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron