Diese Dinger?

Fragen aller Art an Ruth.
Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Diese Dinger?

Beitragvon BJ » 26. Aug 2007, 18:26

Ich brauche mal deine Hilfe, eine Freundin hat mir letztens drei dieser Dinger, na diese, diese, Dinger, na, die mit den echten Seiten geschenkt.

BÜCHER, so hast du sie genannt :)
Ich habe jetzt also diese "Bücher" hier liegen, aber wie komme ich jetzt an die Informationen?
Ich habe es mit einem USB-Kabel probiert, aber keinen Anschluss dafür gefunden. Überhaupt, hat das keinerlei Möglichkeiten ein Kabel anzuschließen und ein Bedienelement finde ich auch. Es scheinen auch keine Signale davon auszugehen, damit fällt eine drahtlose Verbindung auch flach.
In meiner Verzweiflung habe ich bereits eine Speicherkarte reingesteckt, die war danach aber immer noch leer.
Ich weiß einfach nicht mehr weiter :?:
Bild

Ben_Benny89
Ruth-Fan Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 23. Aug 2007, 11:25
Wohnort: Bayern

Beitragvon Ben_Benny89 » 26. Aug 2007, 19:30

Na den Umschlag aufschlagen und dann ganz in Ruhe die Wörter lesen.

ivenhoe
Ruth-Freak
Beiträge: 434
Registriert: 30. Jun 2006, 19:40
Kontaktdaten:

Beitragvon ivenhoe » 26. Aug 2007, 20:02

wie was für wörter denn,da sind doch bestimmt nur leere seiten drin

Ben_Benny89
Ruth-Fan Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 23. Aug 2007, 11:25
Wohnort: Bayern

Beitragvon Ben_Benny89 » 26. Aug 2007, 20:52

Naja dann schau halt einfach mal nach :wink: wenn ned dann soll deine freundin dir diese dinger eben vorlesen...



mal ne frage........bist du grad voll oder bekifft??

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 27. Aug 2007, 07:35

Schon traurig, das junge Menschen (oh gott ich bin 27 und rede von jungen Menschen :shock: ) gleich einen rauschzustand vermuten, nur weil sie es nicht anders kennen :(

Ich für meinen Teil würde zu erst einmal abwarten, wie die angesprochene Person reagiert bevor ich an Drogen denke. Wenn die auch ratlos reagiert, kann man immer noch überlegen was der eingeworfen hat :wink:
Bild

Augsburgerin
Ruth-Fan
Beiträge: 195
Registriert: 1. Apr 2007, 20:18
Wohnort: Augsburg/Bayern

Beitragvon Augsburgerin » 27. Aug 2007, 14:50

*lol*, also ich musste echt lachen....ich dachte mir zuerst was meint er denn mit "diese dinger", bis ich es dann gelesen habe! Aber leider versteh ich Dein Problem noch nicht, Bj, bin wohl mal wieder zu blond dafür :lol: Auf jeden Fall ist es lustig!
**Hab Euch lieb, Ruth, Amany, Cheyenne, Jayden, Dalya + little Babymaus**

ivenhoe
Ruth-Freak
Beiträge: 434
Registriert: 30. Jun 2006, 19:40
Kontaktdaten:

Beitragvon ivenhoe » 27. Aug 2007, 17:28

na spass muss doch hier auch sein,darum hat man sich doch nicht direkt was eingeworfen.

man man man

Augsburgerin
Ruth-Fan
Beiträge: 195
Registriert: 1. Apr 2007, 20:18
Wohnort: Augsburg/Bayern

Beitragvon Augsburgerin » 29. Aug 2007, 10:39

Na logisch, einbisschen Spaß muss sein, dann ist die Welt voll Sonnenschein :lol:
**Hab Euch lieb, Ruth, Amany, Cheyenne, Jayden, Dalya + little Babymaus**

Benutzeravatar
Redfuchs
Verzaubert von Ruths Pralinen
Beiträge: 66
Registriert: 21. Okt 2006, 22:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Schmalkalden
Kontaktdaten:

Beitragvon Redfuchs » 31. Aug 2007, 15:53

ich scan mir die seiten ein und lass die dann von nen computer vorlesen. :wink:

<zeitalter der modernen technik>
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 9. Sep 2007, 16:45

Interessante Idee.. und was machst Du, wenn Du unterwegs bist und die Stimme Deines Computers/Hörbuchvertoners Dir nicht passt...?
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 10. Sep 2007, 09:27

Aber was soll ich den jetzt machen? :oops:
Bild

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 28. Sep 2007, 09:41

Aaaalso, es gibt da so eine Einrichtung, die nennt sich Schule. Und da geht man dann in einen Raum, an dem 1.Klasse steht. Damit ist nicht die Sitzplatzkategorie gemeint und es gibt auch keine Heißgetränke... aber dort kann man lesen lernen.
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 28. Sep 2007, 10:52

Kann man da einfach so hingehen?
Bild

Benutzeravatar
Redfuchs
Verzaubert von Ruths Pralinen
Beiträge: 66
Registriert: 21. Okt 2006, 22:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Schmalkalden
Kontaktdaten:

Beitragvon Redfuchs » 30. Sep 2007, 13:26

Ruth hat geschrieben:Interessante Idee.. und was machst Du, wenn Du unterwegs bist und die Stimme Deines Computers/Hörbuchvertoners Dir nicht passt...?

unterwegs kann mir das nicht passieren, weil ich vorher überprüfe, ob es sich richtig anhört. und wenn die stimme nicht passt: einfach ne neue stimme im internet runterladen...

ich bin auch gerade an der überlegung, ob die erfindung "schule" es auch noch in ferner zukunft gibt. es kann ja sein, dass wir alle nen wissenschip impantiert bekommen oder man nix mehr wissen muss, weil aus der welt ein schlaraffenland geworden ist. oder... die menschheit hat sich selbst vernichtet.
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 14. Okt 2007, 16:44

Angeblich soll man bald seine Theorieprüfung über den PC machen können. Vielleicht der erste Schritt zur Online-Schule. Online-Unis gibt es ja schon. Bei Ruth tut gut e.V. arbeiten wir z.B. mit der vame-Akademie zusammen. Die machen alles online. Voll praktisch!
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron