pekanhonig

Fragen aller Art an Ruth.
risibisi13
Hat schon von Ruth gehört
Beiträge: 2
Registriert: 11. Dez 2007, 17:24

pekanhonig

Beitragvon risibisi13 » 11. Dez 2007, 17:39

hallo, habe vor einiger Zeit in einer Zeitschrift die Pralinen von Ruth entdeckt. Möchte sie gerne ausprobieren. Leider bin ich schon fast am verzweifeln, da ich weder im Internet noch in meinem Umkreis nicht diesen verfllixten Pekanhonig zu kaufen kriege. Möchte ihn aber gerne benutzen. Da die Zeit ja langsam knapp wird bitte ich nun Ruth persönlich um Hilfe. Wo hast du diesen Honig her???
Wäre für eine schnelle Antwort sehr dankbar.
Liebe Grüße
risibisi13

ivenhoe
Ruth-Freak
Beiträge: 434
Registriert: 30. Jun 2006, 19:40
Kontaktdaten:

Beitragvon ivenhoe » 11. Dez 2007, 18:01

also ich bekomm bei uns in der nähe auch keinen honig


mal schauen was ruth dazu sagt
Mit jedem Tag, den ich lebe, steigt die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

Benutzeravatar
Schoko
Verzaubert von Ruths Pralinen
Beiträge: 81
Registriert: 10. Dez 2007, 12:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: 50° 10" N / 11° 44" O
Kontaktdaten:

Beitragvon Schoko » 11. Dez 2007, 19:30

zur not kannst ja mal ne mail an herrn mai bei honigfee.de schreiben :wink:
vielleicht meinte sie aber auch phaceliahonig.
bin ich ja jetzt mal gespannt Bild
""don't stop till you get enough""

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 18. Dez 2007, 17:07

Pekanhonig ist extrem lecker, aber man kann auch Alternativen verwenden. In meinem Pralinenbuch stehen bei jedem Rezept auch Ausweichzutaten dabei, damit man sich nicht nen Wolf sucht. ;-)
Hier empfehle ich auf jeden Fall einen dickflüssigen, intensiven Honig, wenn man den Pekanhonig nicht findet. Z.B. Waldhonig, wenn man den Geschmack mag. Super Konsistenz und sehr lecker. Akazienhonig wäre zu neutral, Kastanienhonig zu herb.
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

ivenhoe
Ruth-Freak
Beiträge: 434
Registriert: 30. Jun 2006, 19:40
Kontaktdaten:

Beitragvon ivenhoe » 18. Dez 2007, 18:05

vielen dank ruth für die info.


jetzt können wir ja die pralinen machen,dann gibts noch welche zu weihnachten :D
Mit jedem Tag, den ich lebe, steigt die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 13. Jan 2008, 13:33

Und? Isses was geworden?
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

ivenhoe
Ruth-Freak
Beiträge: 434
Registriert: 30. Jun 2006, 19:40
Kontaktdaten:

Beitragvon ivenhoe » 13. Jan 2008, 15:56

Also ich hab keine mehr gemacht,hab einfach keine Zeit mehr gehabt*schäm*
Mit jedem Tag, den ich lebe, steigt die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 4. Feb 2008, 10:39

Du könntest ja immer noch welche machen, für Schokolade ist es nie zu spät.
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 26. Mär 2008, 19:16

risibisi13 hat geschrieben:hallo ruth,

nachdem ich vor Weihnachten kein Glück hatte eine Antwort von dir zu bekommen, probiere ich es nun nochmal.
Also, hatte in einer Zeitschrift eine Auswahl deiner Pralinenrezepte entdeckt und wollte/habe sie gleich ausprobiert. Seeehhr lecker!!!
Leider habe ich nirgendwo diesen Pekanhonig bekommen. Auch Recherchen im Internet brachten nix. Habe dann Waldhonig genommen. Aber irgendwo muss es dieses Zeug ja geben, sonst könntest du es ja nicht verwenden, gell.
Also wäre sehr nett wenn ich eine Antwort von dir bekäme.
Danke.

Viele Grüße
risibisi13
Bild

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 9. Apr 2008, 15:24

Hi Risibisi, hab den leckeren Pekanhonig auch lange nicht mehr gefunden, was ich sehr bedaure... ist nämlich extrem lecker. Sollte er Dir über den Weg laufen, sofort zugreifen, es lohnt sich. :-) Aber die Alternative mit dem Waldhonig ist auch gut, finde ich.
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron