Australien

Diskussionen über und mit Ruth.
Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 12. Aug 2007, 17:52

Ruth hat geschrieben:Wahrscheinlich sind die dicken leckerer. Ist ja auch bei anderen Tieren so.


RTL sucht wohl wieder Promis um sie in Australien in den Dschungel zu schicken. Da könntest du doch gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Du kommst nach Australien und kannst da dann selber testen welche Leckerer sind :mrgreen: Auserdem kostet die Reise nichts (auser deiner Karriere), du bekommst eher noch Geld.
Wir haben auch was davon, da die letzetn weiblichen Promis doch die meiste Zeit im Bikini rumrennen mussten :mrgreen:

Trotz aller dieser Vorteile, bin ich froh das du garantiert wenn RTL anfragt, absagen wirst :D
Bild

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 20. Aug 2007, 12:14

@Augsburgerin: Auf die Idee komme ja nicht mal ich, dass ich bei der Staubsaugerfirma nachfrage, ob sich damit Spinnen effektiv aufsaugen lassen können! Ich lach mich tot! Ist das niedlich!!! Wäre sicher eine gute Werbeidee!
Allerdings finde ich den Gedanken, dass die arme Spinne zwischen Staub und Dreck im Dunkeln verhungern muss, auch schrecklich.
@BJ: Wie Du schon richtig erwähnt hast, diese Sendung bezahlt zuwenig, um eine Umschuldung finanzieren zu können. Denn danach könnte man den jetzigen Job ja nicht mehr ausüben. Aber anschaun würd ich's mir trotzdem. War ja genug Pause. Die zweite Staffel hab ich nicht mehr so gerne geschaut, aber jetzt wäre die Neugierde wieder da.
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 20. Aug 2007, 12:19

Ruth hat geschrieben:Allerdings finde ich den Gedanken, dass die arme Spinne zwischen Staub und Dreck im Dunkeln verhungern muss, auch schrecklich.

Da mach dir mal keine Sorgen, Gallileo oder so hat mal den Test gemacht. Selbst in einem bis oben hin gefüllten Beutel, hat keine Spinne das einsaugen selber überlebt.
Bild

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 20. Aug 2007, 12:25

*heul* Heißt das, sie werden beim Einsaugen bereits zerschreddert??????? :shock:
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 20. Aug 2007, 12:39

Auch wenn diverse Witze und Großstadtlegenden uns etwas anderes vermitteln, haben normale Staubsauger zwischen Saugroht und Beutel keinen Propeller. Da ist also nicht was die zerschrettern kann :wink:
Auser bei so einem Beutellosen-Model, waren die Körper hinterher immer noch intakt. Es war wohl so eine Art schock an dem die gestorben sind.
Bild

Augsburgerin
Ruth-Fan
Beiträge: 195
Registriert: 1. Apr 2007, 20:18
Wohnort: Augsburg/Bayern

Beitragvon Augsburgerin » 20. Aug 2007, 16:08

Ich denke, dass die Spinnen dann so nen Schock bekommen, dass sie daran dann sterben...
**Hab Euch lieb, Ruth, Amany, Cheyenne, Jayden, Dalya + little Babymaus**

ivenhoe
Ruth-Freak
Beiträge: 434
Registriert: 30. Jun 2006, 19:40
Kontaktdaten:

Beitragvon ivenhoe » 20. Aug 2007, 18:10

na kann man sich ja gut vorstellen das man einen schock bekommt wenn man aufgesorgt wird,also ich möchte keine spinnen sein

Augsburgerin
Ruth-Fan
Beiträge: 195
Registriert: 1. Apr 2007, 20:18
Wohnort: Augsburg/Bayern

Beitragvon Augsburgerin » 21. Aug 2007, 11:09

Ich auch nicht :-)....
**Hab Euch lieb, Ruth, Amany, Cheyenne, Jayden, Dalya + little Babymaus**

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 9. Sep 2007, 17:00

Also, mein Freund hat mir jetzt zwei Punkte auf der Handfläche akkupressiert und jetzt ist es wirklich besser geworden. Der Typ, der die Methode/Handtherapie erfunden hat heisst Hans-peter Zimmermann. Allerdings habe ich bisher noch keine größeren Objekte getroffen, also weiß ich nicht 100%ig, ob ich komplett geheilt. Bin. Kleinere Exemplare jedenfalls lassen mich nun wirklich kalt.
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Augsburgerin
Ruth-Fan
Beiträge: 195
Registriert: 1. Apr 2007, 20:18
Wohnort: Augsburg/Bayern

Beitragvon Augsburgerin » 9. Sep 2007, 20:16

Wow finde ich toll, ich hätte da auch eine Story mit Akkupressur und Akkupunktur zu erzählen, aber die gehört hier nicht rein, ich kann nur sagen, das hilft wirklich, egal was man hat
**Hab Euch lieb, Ruth, Amany, Cheyenne, Jayden, Dalya + little Babymaus**

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 28. Sep 2007, 09:55

Ich bin gespannt und hoffe ebenfalls, dass es hilft. Ehrlich gesagt, mir wäre es lieber, wenn ich erst garnicht die "Nahkampf-Erfahrung" machen müsste in Australien.
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Betty
Verzaubert von Ruths Pralinen
Beiträge: 60
Registriert: 28. Dez 2006, 12:39
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Betty » 28. Sep 2007, 12:28

wow...hätte nicht gedacht, dass akkupressur und akkupunktur auch psychisch helfen :)...meine eltern machen neben der westlichen medizin auch halt die chinesische medizin und sooo viel halt ich davon jetzt nicht...ok gut, manchmal ist es schonender langsam auszukurieren und sich nicht irgendwelche tabletten reinzuwerfen...vielleicht hab ich auch nur die einstellung, weil ich ein paar schlechte erfahrungen schon gemacht hab :) als meine mum ihre akkupressurprüfung (ich glaub, des nennt man auch tuina) hatte, musste ich als ausprobier objekt bererit stehen und einmal, da wurde ich so durchgeknautscht, dass ich dann wirrklich am nächsten morgen mit fieber schnupfen und allem im bett lag...schon hamma...
naja...um wieder zurück auf australien zu kommen, ich find australien sau cool!! überlege mir zur zeit ein austausch dorthin zu machen und hab mich jetzt mal bei neuseeland und australien beworben...beides reitzt mich schon total...wobei ich neuseeland, wie schonmal erwähnt, bevorzugen würde, wegen diesen viechern und spinnen!!! :(

Augsburgerin
Ruth-Fan
Beiträge: 195
Registriert: 1. Apr 2007, 20:18
Wohnort: Augsburg/Bayern

Beitragvon Augsburgerin » 28. Sep 2007, 13:57

Ruth, Du musst daran glauben und es hilft, sonst würd ich es nicht schreiben. Ich drücke Dir die Däumchen :wink:
**Hab Euch lieb, Ruth, Amany, Cheyenne, Jayden, Dalya + little Babymaus**

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 14. Okt 2007, 16:57

@Betty: da drück ich Dir die Daumen. Ich wollte auch imemr für einige Zeit ins Ausland und hatte nach dem Abi die Möglichkeit. Leider hatte ich da schon meinen Ausbildungsplatz und so habe ich es "aus später" verschoben. Naja,... das später ist nie gekommen. Deshalb: wenn man sowas vor hat und die Möglichkeit bekommt und es finanziell auch funktioniert, dann sollte man das unbedingt machen. Ich glaube, das ist ne tolle Erfahrung.
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 12. Jan 2008, 18:17

Weißt du jetzt welche Insekten am besten schmecken?
Bild


Zurück zu „Dies und Das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast