Volle Kanne

Informationen und Diskussionen über Ruths TV Auftritte.
Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Volle Kanne

Beitragvon BJ » 29. Mai 2008, 13:21

Station 1 am großen Ruth Tag auf den öffentlich rechtlichen :-)

Obwohl sich meine Schicht geändert hat und ich es doch live sehen konnte, habe ich mir eine Mail verkniffen :wink:

Was allerdings die Fußfetischisten angeht, leidet da jeder (weibliche) Promi drunter und soweit ich das (hier) mitbekomme, wirst du noch relativ verschont. Sonya Kraus hat mal den Fehler gemacht und in einem Interview gesagt, dass sie bei TTT absichtlich offene Schuhe trägt und ihre Füße in die Kamera hält, eben für ihre Fußfetischisten. Seit dem meinen viele von denen, dass TTT nur für sie gemacht wird und schreiben sofort los wenn mal keine Füße in der Sendung zu sehen sind.
Interessant ist allerdings, dass sich Fußfetischisten eher outen als andere Fetischisten. Wäre vielleicht mal eine Studie wert :D
Bild

ivenhoe
Ruth-Freak
Beiträge: 434
Registriert: 30. Jun 2006, 19:40
Kontaktdaten:

Beitragvon ivenhoe » 31. Mai 2008, 19:51

habe leider die sendung nichts sehen können
Mit jedem Tag, den ich lebe, steigt die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 11. Jun 2008, 09:13

Vielleicht gibt es einfach mehr Fußfetischisten als andere Fetischisten. Das liegt eventuell daran, dass die Grenze zwischen Schuhlieberhaberei (welche ja fast jede Frau betreibt) und Fetisch fließend ist. Fast wie bei Strumpfhosen. Wohin gegen Lack und Leder Outfits schon etwas auffälliger sind. Danach kommt dann Latex, bis hin zur Windel und dann vielleicht Tätigkeiten wie Haarewaschen, Spielzeug zertreten, etc.
Darüber müsste man mal ne "Die zehn" Sendung machen. Die zehn beliebtesten Fetische. :-)
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 23. Jun 2008, 18:23

Ruth hat geschrieben:Darüber müsste man mal ne "Die zehn" Sendung machen. Die zehn beliebtesten Fetische. :-)


Das könnte in Deutschland unschön werden :shock: Ich weiß nicht wieviel da dran ist, aber international wird meines wissen nach ein relativ (zumindest finde ich es so) ekelhafter Fetisch mit den Deutschen verbunden.

Letzten Montag habe ich allerdings, als ich darauf gewartet habe das die da Drausen endlich mit dem Hupen aufhören, was lustiges gesehen. Ich hatte den Comedy Central an und das Programm war zu Ende, wo dann ja diese Telefon-Gewinnspiele gesendet werden. Auf jedenfall ruft dann jemand an und anstatt es auszunutzen das er durchgekommen ist und zu versuchen die 500 Euro zu gewinnen, hat er erst einmal nur versucht die Moderatorin dazu zu überreden ihre Füsse zu zeigen.
Bild

Benutzeravatar
Die Zimtwölkchen
Ruth-Fan
Beiträge: 120
Registriert: 10. Feb 2008, 15:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien

Beitragvon Die Zimtwölkchen » 29. Jun 2008, 19:20

Nun ja, man sollte aber eins nicht vergessen,selbst die schönste Frau ist an den Füßen zu ende! :D
† Hexenverbrennungen, Kreuzigungen und Inquisitionen. Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche †

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 30. Jun 2008, 18:43

@Zimtwölkchen: *totlach*
@BJ: Der Fuß-Fetisch ist typisch deutsch? Naja, das ist ja nicht sooo außergewöhnlich, oder? Irgendwie hab ich das Gefühl, den hat jeder zweite mittlerweile...
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 30. Jun 2008, 20:32

Ruth hat geschrieben:Der Fuß-Fetisch ist typisch deutsch?


Nein International wird uns ein anderer Fetisch nachgesagt...
Bild

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 7. Jul 2008, 09:52

Ja? Welcher denn?? Nu sag schon!!!
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

Benutzeravatar
BJ
Administrator
Beiträge: 1135
Registriert: 29. Jun 2006, 15:02
Geschlecht: männlich
Status:: Arm :-(
Wohnort: Tau’ri
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon BJ » 7. Jul 2008, 13:53

Ich will es einfach nicht sagen und glaube mir du willst es auch nicht wissen...

Aber wer es unbedingt wissen will, für den habe ich mal eine Szene aus dem South Park Film im Original. In der deutschen Synchronisation, haben wir es kurzerhand den Briten angehängt.

http://dateien.ruth-moschner-fanclub.de/sick/German_Sick.wmv
Bild

ivenhoe
Ruth-Freak
Beiträge: 434
Registriert: 30. Jun 2006, 19:40
Kontaktdaten:

Beitragvon ivenhoe » 8. Jul 2008, 19:32

hm ich kanns nicht öffnen
Mit jedem Tag, den ich lebe, steigt die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 10. Aug 2008, 15:54

Sei froh!
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

ivenhoe
Ruth-Freak
Beiträge: 434
Registriert: 30. Jun 2006, 19:40
Kontaktdaten:

Beitragvon ivenhoe » 10. Aug 2008, 18:59

okay danke das du das sagst ruth
Mit jedem Tag, den ich lebe, steigt die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

baghixena
Hat schon von Ruth gehört
Beiträge: 3
Registriert: 4. Sep 2008, 12:57

Beitragvon baghixena » 6. Sep 2008, 10:48

Sehr geehrte Frau Moschner!

Auch ich muss zugeben, dass ich ein Fußfetischist bin. Warum das so ist, weiß ich selber nicht. Jedenfalls finde ich Ihre Füße umwerfend schön. Leider gibt es davon nur wenige Pics im Internet. Ihre offene Haltung gegenüber Fetischen finde ich übrigens super.

MfG

Benutzeravatar
Ruth
Moderatorin
Beiträge: 1072
Registriert: 2. Jul 2006, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon Ruth » 13. Sep 2008, 16:04

Naja, Fußfetischisten tun einem ja nichts. ;-)
Eine Hirnabsaugung reduziert prima das Körpergewicht und steigert das Wohlbefinden.

baghixena
Hat schon von Ruth gehört
Beiträge: 3
Registriert: 4. Sep 2008, 12:57

Beitragvon baghixena » 22. Sep 2008, 18:45

Das stimmt schon. Bei mir spielt sich der Fetisch eigentlich nur in der Fantasie ab - ausgenommen natürlich das Betrachten schöner Frauenfüße. Aber das versuche ich auch so unauffällig wie möglich zu machen. Derartige Neigungen werden in der Gesellschaft eben doch noch als pervers angesehen, weshalb ich nicht unnötig auffallen will. Auffallend ist in letzter Zeit, dass viele Frauen ihre Füße professionell pflegen lassen und sie dann in entsprechendem Schuhwerk "zur Schau stellen". Ist das dann eine Art Fußfetisch der Frauen?


Zurück zu „TV Auftritte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste